Isa Genzken

Installationsansicht 1987 © VG Bild-Kunst, Bonn 2017. Foto: LWL / Rudolf Wakonigg

Installationsansicht 1987 © VG Bild-Kunst, Bonn 2017. Foto: LWL / Rudolf Wakonigg

ABC

1987

Objekt aus Beton und Stahl

1485 x 1120 x 40 cm

 

Standort

Plateau der Universitätsbibliothek (UB), heute Universitäts- und Landesbibliothek (ULB), Krummer Timpen 3

Isa Genzken

* 1948 in Bad Oldesloe, Deutschland

lebt und arbeitet in Berlin, Deutschland

In Form eines Doppeltores positionierte Isa Genzken 1987 ihre Arbeit ABC auf dem Plateau der Universitätsbibliothek, links vom Haupteingang. Am Boden verband Genzken die einzelnen Elemente des Werkes mit einem Vorsprung des Gebäudes. Die Konstruktion bestand aus drei Betonstützen, die in einen flächigen Bereich übergingen und mit zwei Metallrahmen abschlossen. Diese variierten ebenso wie die Tore in ihrer Höhe und Breite.Mit der Wahl der Materialien orientierte sich die Künstlerin an der Gestalt von Rohbauten, die ihrer Ansicht nach die Intentionen von Ingenieuren besser widerspiegeln als fertige Gebäude mit Fassaden aus „pseudo-edlen Materialien“.Die Konstruktion der Tore transformierte das Plateau um das Hauptgebäude der UB in eine Passage, wodurch die Künstlerin diesen Bereich neu definierte und in die städtische Wegeführung integrierte.

Alina Beckmann

Ulrich Wilmes, „ABC“. In: Klaus Bußmann und Kasper König (Hg.), Skulptur Projekte in Münster 1987, Ausst.-Kat.: Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Münster, Köln 1987, 94–96.

Isa Genzken, „Projekt: ABC“. In: ebd., 94.

Standort

Installationsansicht 1987 © VG Bild-Kunst, Bonn 2017. Foto: LWL / Rudolf Wakonigg

Isa Genzken
ABC

None

  • Noch vorhanden / Öffentliche Sammlung
  • Nicht mehr vorhanden
  • Im Museum

Weitere Teilnahmen

Weitere Teilnahmen dieses Künstlers: 1997 2007